Startseite Stadtteilgruppe Heepen

!!! Neueröffnung !!! 1. Reparatur Café in Bielefeld-Heepen am So. 20.09.2015 ab 14 Uhr

Das 1. Reparatur Café in Bielefeld-Heepen findet im DRK Begegnungszentrum (Ortsverein Bielefeld Heepen | Rüggesiek 21, 33719 Bielefeld) statt. Es werden dort in der Zeit von 14 bis 17 Uhr zusammen mit den BesucherInnen Elektrogeräte und Textilien repariert. Unter fachkundiger Anleitung unserer Reparatur-Experten wird mit dem vorhandenen Werkzeug gearbeitet.

››› mehr…

Essbare Stadt am Beispiel Kassel - Vortrag & Diskussion am Di, 17.01.2017 in der Bürgerwache

Bundesweit war die Essbare Stadt in Kassel die 1. Initiative unter diesem Namen und hat eine wachsende Anzahl essbarer Städte mit ihren Konzept inspiriert. Seit 2009 als gemeinnütziger Verein organisiert, arbeitet Essbare Stadt e.V. an der Entwicklung einer lebendigen und produktiven Stadtlandschaft im Kontext von urban gardening.

››› mehr…

Essbares Heepen Infoveranstaltung 07.10.2016

Transition Town Heepen plant das Projekt Essbares Heepen. Das Ziel ist, Nutzpflanzen, wie zum Beispiel Obstbäume, Beerensträucher, Gemüse und Kräuter auf öffentlichen Flächen im Ortsteil Heepen mit und für Heeper Bürgerinnen und Bürger zu pflanzen, pflegen, ernten und für alle frei zugänglich zu machen. Beispiele hierfür findet man unter essbare Stadt Andernach oder essbare Stadt Kassel.

››› mehr…

„Essbares Heepen” | Baumpflanzaktion am Sa. 07.04.2018 ab 13 Uhr

Transition Town Heepen setzt das Projekt „Essbares Heepen” auf der ersten Fläche hinter dem Combi Verbrauchermarkt am Heinrich-Mügge-Weg am Sa. 07. April 2018 um. Ab 13.00 Uhr pflanzen wir dort fünf Apfelbäume. Das Ziel ist, Nutzpflanzen, wie zum Beispiel Obstbäume, Beerensträucher, Gemüse und Kräuter auf öffentlichen Flächen im Ortsteil Heepen mit und für Heeper Bürgerinnen und Bürger zu pflanzen, pflegen, ernten und für alle frei zugänglich zu
machen.

››› mehr…

„Essbares Heepen” | Im November 2017 geht es los...

Die Bielefelder Ortsteilgruppe Transition Town Heepen setzt das Projekt „Essbares Heepen” auf der ersten Fläche hinter dem Combi-Verbrauchermarkt am Heinrich-Mügge-Weg im November 2017 um. Das Ziel ist, Nutzpflanzen, wie zum Beispiel Obstbäume, Beerensträucher, Gemüse und Kräuter auf öffentlichen Flächen im Ortsteil Heepen mit und für Heeper Bürgerinnen und Bürger zu pflanzen, pflegen, ernten und für alle frei zugänglich zu machen.

››› mehr…

Essbares Heepen | Kräuter- und Gemüsekistenbau von Transition Town BI-Heepen

Am Samstag, den 21. Mai 2016 um 14:00 Uhr startete die Aktion Kräuter- und Gemüsekistenbau im Rahmen des Projektes „Essbares Heepen“ auf dem Schulhof der ehemaligen Tieplatzschule in Bielefeld-Heepen. Die Mitglieder von Transition Town Heepen haben zusammen mit interessierten Asylsuchenden fünf Pflanzkisten gebaut, mit Erde befüllt und mit Kräutern und verschiedenen Gemüsesorten bepflanzt. Bei schönstem Frühlingswetter hatten alle einen aktions- und arbeitsreichen Nachmittag. Es wurde gesägt, gehobelt, geschraubt, geschaufelt, gepflanzt, gesät in fröhlicher, arbeitsamer und engagierter Atmosphäre.

››› mehr…

Essbares Heepen: Gemüsekistenbepflanzung

Am 13. Mai war es so weit: Im Rahmen des Projekts „Essbares Heepen“ wurden von Transition Town Heepen in Zusammenarbeit mit den Bewohner_innen der Unterkunft für Geflüchtete die Kräuter- und Gemüsekisten auf dem Schulhof der ehemaligen Tieplatzschule neu bepflanzt.

››› mehr…
Inhalt abgleichen